EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 19.08.2022 | letzte Homepage-Aktualisierung 2022-08-18 12:25:59

Aktuelles
Abientlassung 2016
Am Samstag (2.7.) wurden die Abiturienten dieses Jahres mit zahlreichen Beiträgen verabschiedet - zum ersten Mal in der Sporthalle. Aufgrund des Doppeljahrganges war das Programm mit 3 Stunden gut ausgefüllt und musste vom Forum der Schule in die deutlich größere Sporthalle ausweichen. Dabei gab es ein abwechselungsreiches Programm mit Akrobatik und Jazzmusik, welches die Ehrungen und amüsanten Rückblicke der Klassenlehrer sowie Schülersprecher einrahmte. Matthias Dillmann, Timm Emser und Anke Gründler als Klassenlehrer präsentierten ihre Redebeiträge entsprechend der Örtlichkeit in einem sportlichen Outfit. Hr. Dillmann bediente sich in seinem Beitrag insbesondere statistischer Daten, u. a. hob er den Wert eines Schülers und dessen Kosten in der Ausbildungsphase (und Windelphase) hervor, der vergleichbar ist mit dem einer Eigentumswohnung. Er betonte aber auch die positiven Leistungen der Schüler und bewies, dass der G8-Jahrgang entgegen aller Befürchtungen sogar besser abgeschnitten hat als der G9-Jahrgang. Insgesamt können sich die Leistungen sehen lassen, was wiederum dadurch deutlich wurde, dass das Gesamtergebnis der Stufe besser als der Landesdurchschnitt ist. Zwei Schüler haben sogar die Bestnote von 1,0 erreicht. Fr. Gründler und Hr. Emser schließlich betonten neben den schulischen Leistungen die Super-Abi-lative, die neben dem Unterricht wahrgenommen wurden. Hier u. a. die hormonell bedingte kriminelle Energie oder die Fitness.
Eintrag am: 2016-07-10 14:21:18 Autor: Ro
Die Festreden der Abiturienten.
Akrobatische Einlage.
Ehrungen von Schülern mit Bestnoten und besonderem Einsatz.
Hr. Dillmann im sportlichen Dress bei seiner Rede zur Entlassung der Abiturienten.


zurück