EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 20.07.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-07-19 19:08:20

Aktuelles
Provenienzgeschichten auf Föhr
Der Kunstkurs des Q1-Jahrganges hat am Mittwoch, 16.11., mit Frau Bormann an einer Museumsführung im Museum Kunst der Westküste zum Thema "Provenienzforschung" teilgenommen. Hauptthema der Führung war die Provenienzforschung, eine Teildisziplin der Kunstgeschichte, die sich vor allem mit der Herkunft und der Geschichte von Kunstwerken beschäftigt.
Nach einem freundlichen Empfang ging es zur Führung. Diese wurde von Dr. Katrin Hippel geleitet. Dem zwölften Jahrgang wurde am Beispiel von Malereien des Künstlers Max Liebermann die Provenienzforschung nahegelegt.
Max Liebermann (1847-1935) war selbst gerne auf Föhr und malte auch viele Motive von typischen Situationen hier auf der Insel. Einige seiner Werke tauchten Jahrzehnte später u. a. in Amerika auf, da viele der dorthin ausgewanderten Föhrer ein Stück ihrer Heimat mitnehmen wollten.
Solche und weitere spannenden Geschichten rund um die verschollenen und wiedergefundenen Werke von Max Liebermann gab es zu erfahren.
Die Schülerinnen und Schüler waren positiv überrascht, die angesprochenen Themen waren mal etwas anderes und boten einen interessanten Einblick in einen spannenden Bereich der Kunstgeschichte. Generell sind Exkurse immer eine gute Gelegenheit, außerhalb des Unterrichts Eindrücke zu sammeln.
Insgesamt wurde die Führung von Schülern als "ganz interessant" und "mal etwas anderes" bewertet und als gut und sinnvoll befunden.
Ein ganz besonderer Dank geht an das MKdW für die lehrreiche Führung.

Max Dallmann, Q1G
Eintrag am: 2023-01-30 16:08:00 Autor: Ro


zurück