EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 23.06.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-04-05 20:27:19

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2010
Abiturientenentlasssung 2010
„Das Leben schickt Dir immer frischen Wind, Segel setzen und das Steuer in die Hand nehmen musst Du selber!“ Lehrer Ulrich Sewing verabschiedete den diesjährigen Abiturjahrgang mit den besten Wünschen und dem Ratschlag, das Steuer nun selbst in die Hand zu nehmen, hatte jedoch zuvor 9 Jahre Gymnasialzeit Revue passieren lassen. Er selbst sei 2001 beim Eintritt der Schüler in die Orientierungsstufe Klassenlehrer der 5a gewesen und lernte mit ihnen, dass die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung der Kreativität mindestens genauso wichtig sind wie die Vermittlung von Schulwissen. Hilfe bei der Umsetzung, so der Pädagoge, habe er weder damals noch heute beim Bildungsministerium gefunden, sondern im Lions-Quest-Programm (Jugendförderprogramm zum Thema „Erwach-sen werden“). Untermauert mit Zitaten aus Erich Fromms sozialkritischem Werk „Haben oder Sein“ hob Sewing die Bedeutung von Klassenregeln, Meinungsbarometern und Rollenspielen hervor. „Diese Entwicklung hat allen gut getan“, so der ehemalige Klassen-lehrer, der allerdings auch die Erfahrung machte, dass in höheren Klassen manch einer die richtige Reihenfolge von Mühe, Arbeit und Spaß vergaß. Es galt eine weitere Entwicklung abzuwarten, „doch“, so der Redner, „das Warten hat sich gelohnt!“ Einen Blick in die vergangene Schulzeit gewährten die Abiturientinnen Marie Brüske und Seike Ketelsen, die anhand von Fotos an gemeinsame Klassenfahrten erinnerten. „Kann es sein, dass einige von Euch selbst überrascht waren, so weit gekommen zu sein?“ fragte Oberstufenleiter Hark Steinert, bevor er die begehrten Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife über-reichte. Sie hätten alle die Oberstufe durchlaufen und ohne Ausnahme das Abitur bestanden, „einige haben die Oberstufe auch durchrobbt“, schmunzelte Steinert. Gemeinsam mit Schulleiter Carl Wögens überreichte er Buchpreise an Schüler, die wegen besonderer Verdienste einen bleibenden Eindruck hinterlassen hatten. Für ein besonders gutes Abitur mit einer „1“ vor dem Komma wurden Marie Brüske, Julia Martens, Seike Ketelsen und Elin Weißbach, geehrt, letztere auch für ihr Mitwir-ken im Orchester. Ebenfalls für sein Engagement in Theater und Musical erhielt Fabian Raabe ein Buchgeschenk, Gesche Steinhagen für ihr Mitwirken in Theater und Orchester sowie Martin Hansen als Schülersprecher. Den (Geld)Preis für das beste Abitur, gestiftet von der Ferring-Stiftung, nahm Seike Ketelsen aus der Hand von Prof. Volkert Faltings entgegen. Nicht ohne einen Dank an all die zu richten, die „im Hintergrund“ der Schule für einen reibungslosen Ablauf sorgen, richtete Schulleiter Wögens sich an den scheidenden Jahrgang, denen er erst während der mündlichen Abiturprüfungen begegnet war: „Schön, Euch kennen gelernt zu haben!“ Selbst in die Hand genommen hat-ten einige Abiturienten die musikalische Untermalung der Feier: Sowohl der Band „Saext“ (Lars-Ole Buth, Thorben Scheel, Tim Schön-feld, Tade Clausen, Fabian Raabe und Jan Hille) als auch dem Duo Gesang und Gitarre (Catharina E-berlein und Tade Clausen) und dem Trio für zwei Violinen und Klavier (Elin Weißbach, Angelika Zastrow-Kelm und Dirk Kelm) gehörten Abiturienten an. Bevor die letzten Vorbereitungen für den festlichen Ball am Abend abgeschlossen werden konnten, lud der Verein „Freunde des Gymnasiums“ zu einem Gedanken– und Erinnerungsaustausch, verbunden mir einem kleinen Umtrunk, ein. In diesem Jahr bestanden am Gymnasium Insel Föhr 38 Schülerinnen und Schüler das Abitur: Vincenco Beatrice, Frauke Blom, MarieBrüske, Judith Burmeister, Lars-Ole Buth, Kerrin Carstensen, Aenne Clausen, Bahne Clausen, Catharina Eberlein, Sascha Eckardt, Arne Flor, Nadine Füchsel, Levke Fritsch, Erik Hainke, Malte Hansen, Martin Hansen, Elin Hinrichsen, Seike Ketelsen, Frederik Kreetz, Julia Martens, Julia Mat-zen, Fin Negel, Eiken Nickelsen, Lasse Outzen, Frederike Petereit, Pauline Petersen, Fabian Raabe, Anja Rehberg, Catharina Roeloffs, Christina Rörden, Anna Schaefer, Irina Schau, Thorben Scheel, Gesche Steinhagen, Sophie Voß, Ann-Marie Wahala, Elin Weißbach und Maria Wyden.
ger, Der Inselbote, 14.6.2010

zurück