EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 19.08.2022 | letzte Homepage-Aktualisierung 2022-08-18 12:25:59

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2007
Sozialer Tag: Schüler sind auf Jobsuche
Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Föhrer Gymnasium an der Aktion „Schüler helfen Leben“. Die Jugendlichen wollen Jobs auf der Insel übernehmen, das so verdiente Geld fließt in ein Jugend-Projekt in der Grenzregion zwischen Serbien, Kosovo und Mazedonien. Nun suchen die Pennäler noch Arbeitgeber, die sie beschäftigen wollen. Sie haben Regale im Supermarkt eingeräumt, sich als Erntehelfer betätigt, Rasen gemäht oder auf dem Bau gejobbt. Und im vergangenen Jahr kamen sogar einige Schüler auf die Idee, mit Straßenmusik Geld zu verdienen. Immer wieder haben Föhrer Gymnasiasten sich für das Projekt „Schüler helfen Leben“ engagiert und auch in diesem Jahr warten sie voller Tatendrang auf Arbeitgeber, die bereit sind, sie für den guten Zweck zu beschäftigen. Die angebotene Tätigkeit sollte für Jugendliche von elf bis 18 Jahren geeignet sein und es sollte ein angemessener Lohn ausgezahlt werden, der dann dem Hilfsprojekt zugute kommt. Ein Arbeitsvertrag gilt als Nachweis für die Unterrichtsbefreiung und für die Versicherung. Wer einen Aktenberg sortiert haben muss, Hilfe in Laden Restaurant oder Werkstatt benötigt, einen Rasen hat, der gemäht werden soll, oder einen Gartenzaun besitzt, der einen frischen Anstrich braucht kann eine Arbeitsstelle anbieten und damit gleichzeitig bedürftige Jugendliche in Südosteuropa unterstützen. Auch Putz- und Aufräumjobs sind den Schülern willkommen. Weitere Informationen zu der Aktion können im Internet unter www.sozialertag.de und www.schueler-helfen-leben.de eingesehen werden.
ib, Der Inselbote, 8.6.2007

zurück