Heute ist der 27.10.2020 | EFS-Wetter: °C - Wind m/s - NS mm | letzte Homepage-Aktualisierung 2020-10-26 17:28:26
Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2009
Der nächste Musical-Streich made auf Föhr
Wenn Schüler aller Altersstufen die Sommerferien mit viel Enthusiasmus für ein Projekt nutzen, muss dahinter nicht nur gehöriger Spaß stecken. In diesem Fall sind es die "Summer Dreams", ein Musical-Medley mit ganz eigener Handlung aus der Ideenschmiede der Gesangspädagogin Doris Rethwisch. Welterfolge aus den Musicals "Hair", "Grease" oder "Mary Poppins" wurden stimmlich und choreografisch ebenso bearbeitet wie die Hits der Disney Soundtracks. Unterstützt werden die 50 teils bereits erfahrenen Wyker Gymnasiasten im Vorfeld besonders in der "Choreo" von den gestandenen "Musical-Hasen" Esther Hehl, Anna-Katharina Meier und Jo Shanks. Seit einigen Monaten wurde die Musical-Revue bereits in loser Folge geübt, die heiße Phase fiel natürlich in die Föhrer Sommerferien. Es geht, soviel sei vorab verraten, um Freud und Leid junger Liebe, mit den Weltmelodien gestrickt um Charaktere und schöne, ganz verschiedene junge Stimmen. Man sieht vor dem musikalisch-geistigen Auge Sänger und Tänzer auf dem Wyker Sandwall oder auch in der hiesigen Schule. "Alle haben sich gegenseitig motiviert", so die vom Feuereifer der Schüler ganz überwältigte Doris Rethwisch, "und diesen Spaß und Enthusiasmus in schulfreier Zeit finde ich ganz besonders bemerkenswert." "Summer Dreams" - der neueste Musical-Streich Föhrer Schüler wird am Freitag, 28. und Sonnabend 29. August jeweils um 20 Uhr in der Wyker Nationalparkhalle aufgeführt. Vorverkauf bei "Bu-Bu" am Sandwall oder "Edeka Knudtsen".
ipu, Der Inselbote, 27.8.2009

zurück